Sie sind hier:   Home >>  Sprüche & so >>  Nix als Sprüche

Nix als Sprüche

Karl Kraus → Internet

Liebe und Kunst umarmen nicht was schön ist, sondern was eben dadurch schön wird.

Gedanken sind zollfrei, aber man hat doch Scherereien.

Was mich immer tief alteriert hat, das ist die Selbstverständlichkeit, mit der die meisten Menschen ihr Gesicht tragen.

Diplomatie ist ein Schachspiel, bei dem die Völker matt gesetzt werden.

Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen Schatten.

Was zugunsten des Staates begonnen wird, geht oft zuungunsten der Welt aus.

Das Wort Familienbande hat einen Beigeschmack von Wahrheit.

Kleine Nationen sind stolz darauf, daß die Schnellzüge an ihnen vorbeifahren müssen.

Gute Aussichten sind wertlos. Es kommt darauf an, wer sie hat.

Das Geheimnis des Agitators ist, sich so dumm zu machen, wie seine Zuhörer sind, damit sie glauben, sie seien so gescheit wie er.

Ein Psychiater ist ein Mann, der sich keine Sorgen zu machen braucht, solange andere Menschen sich welche machen.

Erotik ist die Überwindung von Hindernissen. Das verlockendste und populärste Hindernis ist die Moral.

Nicht alles, was totgeschwiegen wird, lebt.

Man glaubt gar nicht, wieviel Häßlichkeit die angestrengte Beschäftigung mit der Schönheit erzeugt.

Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott.




Hier besteht die Möglichkeit Sprüche von bestimmten Autoren oder zu bestimmten Themen zu suchen

Suchen

Mit Zufall werden ein paar zufällig aus der Datenbank ausgewählte Sprüche angezeigt
Neueste zeigt die zuletzt in die Datenbank eingegebene Sprüche an
Autor zeigt die zum gesuchten Autor vorhandenen Sprüche an
Mit Text werden alle Sprüche angezeigt, in denen der Text vorkommt